Schön, Sie hier wieder zu sehen!

Resistenz oder Resilienz ?

In einer Krise zu handeln, um deren dramatische Symptome einzudämmen, ist RESISTENZ. Also bspw. das Impfen im Giesskannenprinzip und das Tragen von Masken etc.

RESILIENZ aufzubauen würde bedeuten, auf zukünftige Herausforderungen (also ab heute) stets adäquat zielführend reagieren zu können (zu vermögen) und vor allem, derart vorausschauend zu entscheiden und zu agieren, dass die Krise gar nicht mehr eintritt.

Also bspw. Stärken der Immunabwehr mit Life-Food statt Junk-Food, Abschaffen der Brutstätten (Massentierhaltung) und der Verbreitungswege (Globalisierung) für maligne Viren und Bakterien und Verhindern weiterer Antibiotikaresistenzen, Smog, Strahlen- und sonstige pathogene Umweltbelastung wirkungsvoll eindämmen, …ein unendliches Potential, Resilienz, also Überlebensfähigkeit, statt verzweifelt Resistenz, herzustellen.

>>> Wie halten Sie das mit ihrem Leben?  

>>> Sind Sie noch im Reparaturmodus?

>>> Lösen Sie noch Probleme, fokussieren auf           Teilziele?

Woran erkennen Sie, dass Sie für zukünftige Herausforderungen gut aufgestellt sind und dass Sie ihr Leben so gestalten, wie Sie es sich für sich, Ihre Liebsten, Ihre Organisation, für diese Welt, wünschen?

Egal wo Sie gerade stehen und sind, ich kann Sie WIRkUNGsvoll unterstützen dorthin zu kommen wo Sie hin wollen und darin, erst einmal zu wissen, wo Sie eigentlich hin wollen in dieser Welt: www.loesungs-coach.ch

 

"Haben wir Menschen unseren Verstand verloren?" , in: LO 118, Wien 2020 https://www.linkedin.com/in/heikewoock/detail/overlay-view/urn:li:fsd_profileTreasuryMedia:(ACoAAB-84BYBiEwprc1ZSW1-otP30r0FP7acqRI,1607514867434)/

"Gesundheit herstellen" ist nicht "Krankheit bekämpfen"

In Gesundheit zu leben heisst, Gesundheit herzustellen (aktiv erhalten oder wieder erlangen) und nicht, Krankheit/en zu bekämpfen. Oder mit Béchamp gesagt: "Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles." Mir scheint das sehr logisch und es will sich mir nicht erschliessen, warum diese "Logik" auf politischer Ebene und in der breiten Allgemeinheit nicht greift.

 

Welche Entscheidungen treffen Sie für sich?

>>> In welchem Gesundheitszustand wollen Sie         leben?

>>> Woran erkennen Sie, dass Sie Ihre             

        Vorstellung von Gesundheit leben?

>>> Und wie stellen Sie diese her?

 

Relationales Coaching und Entwicklung heisst, Menschen und Strukturen zu befähigen, Ihre individuelle für sie optimale Lösung zu definieren und zu leben. Relationales Coaching ist keine Beratung sondern das Ermöglichen und Befähigen von Menschen und Strukturen.

Lesen Sie weiter im Blog

Herzlich willkommen auf meiner Seite "Lesen" 

Ich lade Sie ein, meinen Beitrag und meine Kompetenz für Ihre Zukunftsgestaltung kennen- und verstehen zu lernen.

Rufen Sie mich an, spontan oder nach Terminvereinbarung per Mail / SMS: +41 78 316 0 317

Unsere lebenswerte Zukunft gestalten - jetzt!

 

Mind shift: Denken, entscheiden und handeln wir in "Zukunft" statt in "Geld", in "Werten und Lebens-Qualität" statt in "Konsum und kurzfristigem Komfort".

Dieser Blog wird ständig wachsen. In meinem LinkedIn-Profil finden Sie meine Publikationen als Quelle Ihrer Inspiration und für Ihre individuelle Begleitung in der wirkungsvollen Zukunftsgestaltung.

"Wenn man seine Morgentoilette beendet hat, muss man sich sorgfältig um die Toilette des Planeten kümmern."

sagte der kleine Prinz von Saint-Exupéry bereits 1943.

In den letzten Jahren habe ich mich auf das Studium der Nachhaltigkeit und der Transformation konzentriert, im Rahmen meines vollumfänglich gemeinnützigen Engagements mit ASAVE, Alternatives Territoriales, Plan Climat (Agenda 2030) Agglomeration Mulhouse und Eco Bio Alsace, Unternehmen, Gemeinden und andere Organisationen in ihrer Entwicklung zu Nachhaltigkeit begleitet.

Diese Kompetenzen stelle ich Ihnen als langjährige Führungskraft in der Personal- und Organisationsentwicklung und heute Sozialunternehmerin für Ihre erfolgreiche Zukunftsgestaltung zur Verfügung.