Suche
  • Heike Woock Lösungscoach

Ob mir das gelingt? Und: mit welchem Ergebnis?

Aktualisiert: 3. Jan.

Liebe Freunde und Bekannte

Morgen beginnt mein 3-monatiges Studium der Simplonik, die Wissenschaft von der Einfachheit. Dazu gehört u. a.: nur 1x/Woche private Nachrichten checken (SMS,Mail, kein Facebook u.ä.) und nur bei wirklichem Bedarf zu reagieren. Das Schreiben von Briefen - echte Briefe oder Mails - ist zulässig, wenn dies wirklich in Briefform erfolgt, also korrekte Form, mindestens 3 Tage Laufzeit :-). Ziel ist auch, die Bildschirmzeit so gering wie möglich zu halten.

Wenn Sie das neugierig macht: unter www.Simplonik.com könne Sie sich noch neugieriger machen.

Ich bin gespannt auf die Erfahrung und freue mich auf unseren entschleunigten Austausch.

Herzliche Grüsse und noch schöne Weihnachten all‘ jenen, die das Fest der Liebe und des Friedens in Respekt vor dem Leben 🐖🐄🐓🐟🦐🐣🐑🦔 feiern

PS: dringende und wichtige Nachrichten werden selbstverständlich umgehend beantwortet oder von mir versendet :-)

💖lich Heike & 💖🐾💖 Ihr Lösungscoach

Arbeiten ist selbstverständlich erlaubt :-):

Www.Loesungs-Coach.ch

Www.zukunftunternehmen.net

In Kürze auch mit angewandter Simplonik.

Arbeiten an der frischen Januarluft ist noch mehr erlaubt :-))). Wer will und kann beim Zaunbau für unsere neue Auffangstation 🐕‍🦺🐈🐓🐏🐖🐇🦔🐐🦙in den Vogesen helfen oder etwas beisteuern?

25.12.2021


1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen